Mantelwellensperre 200W / 1000W

  • Max. Belastbar

48,60 € 48,60 € 48.6 EUR

40,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Diese Kombination existiert nicht.

  In den Warenkorb JETZT BESTELLEN – IN 14 TAGEN BEZAHLEN

1.8 - 30 MHz, Gehäuse wetterfest


  Produkt- Anfrage 
  Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand 
  Versand: 1 - 3 Werktage, Info Versandkosten

Mantelwellensperre, ca. 150µH, für den Frequenzbereich von, 1.8 - 30 MHz und bis 200 oder 1000 Watt Sendeleistung. Das runde, zylindrische Gehäuse ist absolut wetterfest und hat für den Ein- und Ausgang jeweils einen Anschluß mit UHF- Buchsen. Für Antennensysteme die etwas unsymetrisch sind, können HF-Ausgleichströme fließen, sogenannte Mantelwellen, die vielfach Urheber von BCI und TVI Störungen sind.

Durch das Vorschalten einer Mantelwellensperre wird bei diesen Problem Abhilfe geschaffen. Die beste Wirkung ergibt sich bei Einschleifung direkt am Antennenfußpunkt. Auch die Stehwelle verbessert sich, zum Teil nicht unerheblich, durch den Einsatz einer Mantelwellensperre.

  • Details:
  • Frequenzbereich: 1,8 - 30 MHz
  • Belastbarkeit bis: 200 oder 1000 Watt Sendeleistug SSB, CW
  • Eingangsimpedanz: 50 Ohm
  • Anschluss: 2x UHF- Buchse, inkl. UHF-Verbinder 2x
  • Stecker Maße in mm (LxØ): 90 x 50
  • Gewicht: 204 g 200W / 295 g 1000W
Lieferumfang:
Nach Auswahl, MWS-200 / MWS-1000 und UHF-Verbinder- 2x Stecker

Zuletzt angesehene Produkte